header

Testpflicht für alle Kinder in der Kindertageseinrichtung 

 Ab Montag, den 10.01.2022 besteht für alle Kindergartenkinder ab dem vollendeten 1 Lebensjahr bis zu Einschulung eine 3x wöchentliche Testpflicht.

Bei uns im Kindergarten ist dies wie folgt geregelt:

  • jeden Montag, Mittwoch und Freitag bringen Sie oder die bringende Person entweder den negativen Selbsttest von Zuhause (mit Name und Datum versehen) oder die Bescheinigung aus einem Schnelltestzentrum (Apotheke, Testbus ...) mit. 

  • Die mitgebrachten Selbsttests können Sie nach dem Vorzeigen des Personals in den dafür vorgesehenen Abfallbehälter werfen.

  • Sollte Ihr Kind am Montag den Kindergarten nicht besuchen müssen Sie dies dann falls Ihr Kind z.B. am Dienstag nachholen und auch wieder Mittwoch und Freitag.

  • Wird ein Testnachweis nicht vorgelegt, so darf das betreffende Kind nicht im Kindergarten betreut werden.

  • Falls das Testergebnis Ihres Kindes positiv sein sollte, müssen Sie dies dem  Gesundheitsamt mitteilen. Bitte geben Sie auch uns im Kindergarten bescheid.

Genauere Infos können Sie in folgenden Newslettern nachgelesen: 

Newsletter 454

Newsletter 457 hier finden Sie auch den Elternbrief der auch in mehreren Sprachen verfügbar ist

­